Hausmittel gegen Halsschmerzen und entzündetem Gaumen?

5 Antworten

Schneide eine Zwiebel klein, gib zwei Esslöffel Honig dazu verrühre es, lass es etwas stehen und löffle den Saft.

Ist nicht ansatzweise so eklig wie es vielleicht klingen, schmeckt einfach nach Honig und leichter Zwiebel Note.

Der Honig beruhigt dann Hals und die Zwiebeln wirken antibakteriell.

Und morgen solltest Du vielleicht doch mal einen Arzt aufsuchen.

Habe es gestern erst wo gelesen, weiß also noch nicht ob es stimmt:
Radieschen sollen wohl bei Halsschmerzen helfen.....

Woher ich das weiß:Recherche

Kamillentee mit honig

Natürlich solltest du zum arzt gehen.

Werde ich ausprobieren, danke.

Mit Salzwasser gurgeln

Was möchtest Du wissen?