Kennt ihr gute Hausmittel gegen entzündete Ohrlöcher?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alkohol hilft da immer. Kipp da was schön hochprozentiges rauf, das machste 2 mal am Tag. Dürfte sich bessern (: Ansonsten musst du stark drauf achten, was du dir da für materialien reinmachst! Ich vertrag z.B. nur Gold oder hochwertigeres.

hmm könnte vielchet sein diese goldenen wo man bekommt wen man die ohrlöcher gestochen bekommt hab ich vertragen

@leeeelaaaa

Ja die bestehen auch aus Chirurgenstahl oder so glaub ich^^ Dann solltest du die ganzen Dinger von z.B. Rossman oder so aber nicht tragen. Im Piercingstudio findet man mitunter sehr hübsche aus Titan^^ Die verträgt fast jeder.

Hatte ich auch mal Johaniskrautöl (Apotheke) hat mir sehr gut geholfen war toll.

du solltest mal darüber nachdenken ob du nicht eine Allergie hast gegen unechte Ohrringe ICh habe das problem selbst bei mir hat es geholen olivenoel zu benutzten es ist nicht sehr angenehm aber es hilft wenn das nicht hilft nimm Kamillentee beutel wirken entzündungshdshemend

Nimmst Du auch echte oder nickelfreie Ohringe?
Vielleicht liegt es daran?

Zu Hausmitteln fällt mir jetzt Alkohol oder Kamillentee ein. Ist beides desinfizierend.

Ansonsten hilft auch Octenisept von der Apotheke.

Was möchtest Du wissen?