Hausmittel gegen Augenschmerzen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mach all grellen Lichtquellen aus, Computer aus...trinke 1Liter Wasser auf ex...Augen funktionieren nur im wässrigen Milleau. Schafgarbetee (oder notfalls Kamillentee) kochen abkühlen lassen udn mittels getränktem Wattepad auf die Augen legen.

Beide Hände als dunkle Höhlen über die Augen legen und 5 min die Augen schließen. Ein Spaziergang draußen an der frischen Luft wäre auch noch gut zusätzlich.

Schafgarbetee ist milder aber mit ebenfalls entzündungshemmendem Azulen udn vielen weiteren gesunden Wirkstoffen..ideal für vielerlei Augenprobleme den Rest trinke als Tee aus:) 3 Tassen täglich.

Halte Dir warme Kamillenteebeutel auf die Augen.

Woher kommen die Schmerzen überhaupt? Durch eine Entzündung oder durch Überbeanspruchung? Bei beidem sollte ein Augenarzt aufgesucht werden, denn eine Entzündung sollte behandelt werden und bei Schmerzen durch Überbeanspruchung ist es wahrscheinlich, dass Du eine Brille benötigst.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Krankenschwester, Stationsleitung, PDL, 4 Semester Medizin

Du schreibst unten, dass Du sehr trockene Augen hast. Das kann ganz einfach dadurch kommen, dass Du zu viel auf irgendwelche Monitore schaust.

Wissenschaftler haben festgestellt, dass man bei Arbeiten am PC nicht ausreichend blinzelt, was dann die Augen austrocknet. Du solltest also entweder darauf achten, ausreichend zu blinzeln oder aber einfach mal an die frische Luft gehen und die Flimmerkiste ausgeschaltet lassen.

Lass beim Augenarzt abklären, ob Du wirklich zu wenig Tränenflüssigkeit hast oder eben einfach nur zu viel am Computer hockst.

Es gibt doch kein Hausmittel gegen Augenschmerzen! Du solltest zum Arzt gehen!

Was möchtest Du wissen?