Hatte vor nem Jahr ein kapselriss am Fuß wurde behandelt aber hab bis heute ein komisches Gefühl im inneren und oft Schmerzen am Fuß was ist das?

2 Antworten

Das kann ein anriss sein.. also nicht gerissen sondern angerissen " Kurz vom reißen " ... meist treten kapselerisse senenrisse und sowas mehrfach auf :) Am besten um 12-15 uhr heute zum artz .. wenn der artz bei dir nicht offen hat.. krankenhaus ^^ Das kann erneut reißen :) Am besten mal ins krankenhaus die verpassen dir ein gips glaub also mit du den fuß nicht zu sehr belastest und krücken.. wenn die schmerzen noch erträglich sind dann schone dich auf der coush.. bis montag :) Sonst muss das wieder behandelt werden dann gehst du aber wochen bis monate auf krücken :) Liebe grüße - Joel

Ich war vor nem halben Jahr zur Kontrolle die haben ihn geröntgt und meinten alles sein okay.. Hab keine direkten Schmerzen nur ein komisches ziehen manchmal und ein anderes Gefühl als davor wie beschreibe ich das ich merk einfach das mit dem Fuß im inneren was nicht stimmt und ich knickse oft einfach beim laufen um als hätte ich kein halt in dem Moment ? Soll ich also heute echt einfach ins Krankenhaus

@Dashia

Ich würde das nicht machen. Erstens mal hast Du die Beschwerden ja wohl schon länger - da werden die sich in der Ambulanz aber freuen, wenn es Dir ausgerechnet heute am Samstag einfällt, dass Du Schmerzen hast. Und außerdem sollte dringend ein MRT gemacht werden. In der chirurgischen Ambulanz in unserem Krankenhaus machen die das nicht, dann muss man sich stationär aufnehmen lassen. Willst Du das wirklich? Google lieber mal nach einem guten Chirurgen bei Jameda-Arztsuche und rufe dort am Montag an. Da ist ohnehin schon was schief gelaufen, ich will doch mal schwer hoffen, dass Du nicht wirklich ins Krankenhaus gehst und irgendein völlig übermüdeter Assistenzarzt Dir einen Gips verpaßt.

Haha achwas nein bin immerhin ja doch nicht gegangen. Ich danke dir :)

Wenn Du nach einem Jahr nach dieser Behandlung immer noch starke Schmerzen hast und umknickst, würde ich an Deiner Stelle baldmöglichst zu einem anderen Chirurgen gehen, damit man vor allem erstmal ein MRT macht. Ein Röntgenbild ist ja ganz gut und schön, aber da werden vordergründig nur die Knochen dargestellt. Auf einem MRT hingegen sieht man ganz wunderbar die Sehnen und Muskeln. Alles Gute. lg Lilo

Was möchtest Du wissen?