Hatte schon mal jemand einen Hörsturz und was sind Eure Erfahrungen , bzg. Therapie und Heilung?

2 Antworten

Ja, bzw war es so extrem, dass es mir fast unmöglich wurde jemandem zuzuhören und gleichzeitig auch den Inhalt zu verstehen, weil meine Ohren so unterschiedlich laut hörten. Hab meinem Chef angerufen, dass ich so nicht zur Arbeit komme und sagte ihm ich geh ins Bett. Er meinte dann so zu mir, nein mach das auf keinen Fall geh joggen oder mach sonst irgendeinen Sport, der deinen Puls für eine Weile hochdrückt. Also machte ich das und ging an dem Tag gleich etwa 2h joggen und siehe da es war wieder alles gut. mfg

Ja hatte ich vor etwa 5 Jahren, als Therapie habe ich 14 Infusionen bekommen , also 1 mal täglich 14 Tage lang ... Wo mir allerdings immer kotzübel war hinterher für einige Stunden. ....

Und dann wars besser ?

@TuffTuffTuff

Wurde jeden Tag etwas besser , aber leider nicht mehr zu 100 % , weil die Therapie wohl viel zu spät gemacht wurde .....

Was möchtest Du wissen?