Hatte ich Analthrombose?

2 Antworten

Jou,könnte so gewesen sein.Die Symptome und die exakten Krankheiten können sich ergänzen und überlagern.Mit Schrunden,Einrissen,ohne etc.Halt Dich warm,entlaste die Stelle,setz dich wenig,wenn notwendig,höhle einen Schaumstoff mittig aus und legs unter. Salbe nach guter Reinigung.Viel trinken,weiche Speisen,nicht zu gewürzt,also weichen Stuhlgang erreichen.Bald ist alles wieder gut.Ist nicht sooo wichtig,ob Tromb oder Hämorrhoiden.OK ? LG Bitte gerne.

Möglich. Würde aber trotzdem zum Proktologen gehen.

Analthrombose nach dem aufschneiden

brauche dringend nen Rat .. hatte sowas vorher noch nie und im Internet find ich leider nichts konkretes dazu ..

War heut bei meiner Hausärztin die mich dann in die chirurgische Ambulanz ins KH geschickt hat wo unter Eisspray das etwa 1cm große kugerl aufgeschnitten wurde Als ich Zuhause dann den Verband weg getan hab - kaum eine Nachblutung, aber von der Größe kein bzw kaum ein Unterschied und tut genauso weh wie vorher .. dachte die Schmerzen waren wegen dem verbal bzw dem Schnitt aber iwie is bis auf den Schnitt kein Unterschied - hab die ganze zeit über auch so nen stechenden Schmerz, denke aber dass das durchs abheilen sein könnte.

bis vorhin hatte das kugerl auch noch ne recht humane Farbe für eine analthrombose aber jetzt isses komplett rot als wärs komplett voll mit Blut und blutet auch n wenig Schmerzen nach wie vor da und frag mich langsam warum ich mir diese Tortur mit dem aufschneiden angetan hab - besser is es jetzt nicht. bei den ganzen Beiträgen im Internet war's nach dem aufschneiden besser und bei mir scheint es wird es immer schlimmer ..

kennt sich jemand damit aus, bzw hat Erfahrung? Kann mich kaum rühren vor Schmerzen (hab vor über ner halben Std 400mg iboprofen genommen aber hilft nicht ) und überlege schon ins Krankenhaus zu fahren was ich eigentlich nicht möchte :(

vor allem weil ich Angst habe die Tortur nochmal durchmachen zu müssen weil das halt ich glaub ich echt nicht nochmal aus .. wünsch ich echt niemandem!

danke und lieben Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?