Hat von euch schon jemand eine Dornwarze ohne Arztbesuch wegbekommen?

5 Antworten

Hallo,habe noch nie in so einem Forum etwas beantwortet,aber heute ist es mir ein großes Anliegen.Denn die Idee mit der Zwiebel hat 100% geklappt und das wollte ich unbedingt loswerden.Ich hatte zwar nur eine Warze,aber direkt unter dem Ballen(fiese Stelle),habe sie ca.3 Wochen mit der Zwiebel bearbeitet,ohne knibbeln oder hobeln,und irgendwann war der schwarze Punkt draußen.Hatte vor vielen Jahren schon mal eine,die habe ich morgens und abends betupfen müssen und es hat ewig(Monate)gedauert.Bei meinen Kindern hat es mit Globuli-Kügelchen(causticum hannemanni D12)geklappt.Bei mir haben die homöopathischen Kügelchen nicht angeschlagen.Helfen nicht immer bei jedem,aber bei meinen Kindern schon mehrfach.Einfach mal alles ausprobieren,kostet doch nix.

Dornvarzen verschwinden mit: Spezial- Warzenpflaster Wurzeltod/ extra stark. Bei mir hatte das super geholfen, nach 3 Tagen war die Warze weg. Gibt für mich kein besseres Plaster. Gibt es ohne Rezept in der Apotheke. Nachdem alle anderen Dinge wie Zitrone, Essig, Salz, Thuja und so weiter.....erfolglos geblieben ist. Die Pflaster sind schmerzlos und in wenigen Tagen ist man das riesen Ding los. Ich hatte nicht dran geglaubt, weil das Plaster so unscheinbar wirkt, aber enorme Wirkung! Juchu! Nur lieber noch mal mit Leukosilk übers Plaster kleben, damit das Plaster auch hält und nicht abfällt, ansonsten sehr unkompliziert.

Ich hab auch diese unliebsamen Dornenwarzen und bin schon länger auf die Suche wie man die wegkriegt. Ich war einmal beim Hautarzt und die hat mir eine Tinktur (Clabin plus) gegeben, und gemeint, ich solle jeden Tag ein (heißes) Fußbad mit 1 Esslöffel gelöstem salz nehmen. Danach mit einer scharfen Klinge (sie hat mir eine kleine Skalpell Klinge gegeben) die oberste Hautschicht abkratzen (lässt sich super lösen) und dann wieder die Tinktur drauf. Sie waren auch mal weg, aber jetzt sind sie mit Verstärkung wieder da :(

Hatte vor ein paar Monaten eine (oder mehrere) sind so nach 8 monaten verschwunden komplett ohne schmerzen wenn es dir aber wehtut ge zum arzt und frag nach einer ameisensäurem behandlung einmal pro woche hingehen drauftropfen lassen und fertig tut aber nicht weh! ;-)

HalliHalllo, also, ich ahtte so ein teil schonmal und habe allesmögliche Probier , weil ich damit nicht zum Arzt gehen wollte. Aber das muss man auch garnicht! & du brauchst auch nichts aus der Apotheke zu kaufen. Ich war dann schliesslich beim Arzt und ja er meinte man könnte diese Warze "einfrieren", also vereisen, aber es schmerzt sehr, meinte er. & dann sagte er "Pinkel in einen Behälter, klingt eklig, aber tu es, und dann die betroffene Stelle drin 7 Minuten "baden" , und dann NUR abtrocknen. nicht abwaschen. Nach 14 Tagen ist die Warze weg. Es hilft!

Soll man das nur einmal machen? Weil in 14 Tagen duscht man ja wohl und dann geht das ja ab...

Was möchtest Du wissen?