Hat von euch schon jemand eine Dornwarze ohne Arztbesuch wegbekommen?

23 Antworten

Hallo,

ich war vor vielen Jahren wegen Dornwarzen am Fuß beim Arzt. Der kam mir folgenden Tipp: Hornhautpflaster (Drogerie/Apotheke)in entsprechender Größe auf die Warze geben, mit Pflaster fixieren, 2-3 Tage drauf lassen. Dann das Pflaster entfernen, die Warzen-Oberfläche abkratzen und wieder neue Pflaster drauf. Man kann gut sehen, wo das Zentrum der Warze "der Dorn" steckt. Nach einigen Wochen ist die Warze völlig "ausgeschabt". Preiswert, effektiv und für alle Zeiten weg.

Gruß Marie

Ich habe dies hier gefunden:

Zitrone: Mittel gegen Dornwarzen!

Auch der Zitronensaft hat sich als Mittel gegen Warzen bzw. Dornwarzen bewährt. Man muss die obersten Hautschichten über den Dornwarzen / Warzen mit einem scharfen Messer oder einer Scheere entfernen, aber Vorsicht, es darf nicht bluten. Man tränkt einen Wattebausch in Zitronensaft und betupft die Warze mehrmals täglich. Es ist wahr, in nur wenigen Wochen kann man die Warzen entfernen. Die Erklärung liegt im Säuregehalt. Dieser bekommt den Dornwarzen / Warzen nicht!

Ihr könnt natürlich auch gerne die Chemie als Mittel gegen die Dornwarzen ausprobieren. Ein paar Adressen findet ihr hier. Lasst mich wissen, wenn die Chemie euch geholfen hat.

http://www.linksammlung-germany.de/Warzen-Zitrone.html

Ob das funktioniert? Hört sich barbarisch an!

@neurodoc

Ich hatte zum Glück noch keine Warzen.

Bei mir hat Clabin Plus sehr gut geholfen!

Tigerbalsam, nach einer Woche Behandlung ist eine große Warze am Fuß meiner Tochter fast weg!

Ich habe meine 5 Dornwarzen an der Hand aufgeweicht und abgeratzt, seitdem sind sie weg.

und wie hasst du sie aufgeweicht ;o ?

Was möchtest Du wissen?