Hat jemand schon diese Turbo diät aus amerika ausprobiert? Man isst viel SaureSahne Dauer 5 tage

5 Antworten

Diese Diät gibt es exakt wie beschrieben übrigens schon seit mindestens 20 Jahren, ob sie jemals aus Amerika kam...? ;-)

Das mit den 5 Kilo ist Quark, es heißt ursprünglich 5 Pfund und das sind nur 2,5 kg.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sie sich sehr gut eignet, um z.B. nach den Weihnachtstagen wieder auf "normale" Essgewohnheiten umzuschalten und das kurzfristig draufgefressene ebenso kurzfristig wieder abzubauen. Für "richtiges" dauerhaftes Abnehmen taugt es nicht.

Man kann tatsächlich bis zu 4 kg in zwei Wochen abnehmen. ...länger sollte man das auf keinen Fall machen, ich denke nach zwei Wochen würde der Effekt auch nicht mehr so groß sein.

Eine Woche halte ich persönlich ohne Probleme durch (und ich bin wirklich eher undiszipliniert), bei der zweiten Woche kommt es etwas auf die Stimmung an, manchmal (ich mache das gerne Anfang Januar mal) mag ich dann nicht mehr dranhängen. Ich habe mich auch immer sehr wohl und leistungsfähig gefühlt, wobei ich einen eher beschaulichen Job habe. Ich kenne einige Leute, die ebenfalls auf diese 5-Tage-Diät schwören...andere halten nur bis Tag drei durch und geben auf. Das muss man einfach testen.

Ich wollte sie heute anfangen diese Diät, ich habe sie abgebrochen da man da die ganze Zeit nur hungrig ist man bekommt schlechte Laune und ja. Ich rate sie ab... Ich habe sie auch empfohlen bekommen aber mit den Risiken das man wenn die Diät zu Ende ist wieder doppelt so viel zu nimmt habe ich ehrlich gesagt die Lust verloren... Ich esse jetzt nach 18 uhr einfach nichts mehr und trinke 2-3 Liter am Tag... Mittags esse ich jetzt normal wie immer schon morgens 2 toasts oder so.. Je nach bedarf..

LG

Ich rate dir von einer Diät ab, du nimmst zwar kurzzeitig ab, aber der Jojo-Efekt wird nach einiger Zeit wieder einsetzen. Der Körper schalten auf Sparrflamme und wenn du nach deiner Diät wieder normal isst, speichert dein Körper diese Kalorien sofort in deine Fettdepos ab. Ernähre dich gesund und abwechslungsreich und mache jeden Tag eine halbe Stunde Sport. Das hilfst Wunder. Alle Diäten kannst du vergessen. Das ist nur geldmacherrei. Ich spreche von Erfahrung...

Ich halte von solchen TurboDiäten überhaupt nichts! Der JoJo-Effekt ist da meist vorprogrammiert, da der Körper, nachdem er mal eine Zeit lang nichts oder wenig erhalten hat, alles einlagert was nun kommt. ;-)

Vielversprechender ist Abnehmen durch bewussteres Essen und Ernährungsumstellung. Geht zwar nicht so schnell, aber ist dafür länger anhaltend.

Diese Diät basiert auf einer kohlehydratarmen Ernährung und dies funktioniert tatsächlich. Das Problem ist halt immer hinterher, wenn man wieder "normal" isst.

Was möchtest Du wissen?