Hat hier jemand erfahrung mit dem Diät Drink 'Ebbes' erfahrung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kurzfristig funktionieren wird es, allerdings sage ich dir jetzt schon einen Jojoeffekt vorraus. Langfristig hilft auschließlich eine konsequente Ernährungsumstellung. Viel Obst, Gemüse, Fleisch/Fisch, Vollkornprodukte und gute Fette. Meide einfache Kohlenhyrate wie weißes Mehl und Zucker. Rechne deinen Tagesbedarf an kcal aus und ziehe hiervon maximal 500kcal ab bis du dein Traumgewicht hast. Sport ist 2-3x die Woche zur Unterstützung ratsam.

Viel Erfolg.

Vielen Dank.

Wenn ich diesen Drink dauerhaft nehme hab ich dann auch einen jojoeffekt ?

@Belfigo

Nein, aber es ist aber nicht der Sinn von Diätprodukten dass man sie bis an sein Lebensende zusich nimmt. Außerdem ist diese ganze Diätindustrie nur auf den Inhalt deines Geldbeutels aus. Günstiger und gesünder fährst du allemale wenn du einfach den Tipp beherzigst den ich dir zuvor gesteckt habe.

Diese Diätdrinks machen alle keinen großen Unterschied, wenn überhaupt. Du könntest am Anfang eine Mahlzeit dadurch ersetzen, quasi als Anlauf zum Abnehmen - mehr aber nicht. Solange du nicht deine Essgewohnheiten änderst in Richtung - angemessen an den Energieverbrauch - gesund und vollwertig - regelmäßig und gleichmäßig - und zudem auf ausreichend Bewegung achtest, bescheren dir diese Diätdrinks allenfalls einen kurzfristigen Erfolg und danach einen Jojo-Effekt. Besser ist es also, die Ernährung umzustellen und nebenbei auch viel zu trinken. Ingwerwasser regt den Stoffwechsel an und Wasser vor dem Essen bremst eh den Appetit - probier doch das mal aus. lg

diäten bedeuten einseitige ernährung. anfangs mag es was bringen. auf dauer ist das nichts.

Was möchtest Du wissen?