Hat häufiges Röntgen einfluß auf's schwanger werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also ich glaube schon :S

@supergirl2271 Du kannst Dir bei der KK einen Röntgenpass zuschicken lassen, darin werden alle R.untersuchungen eingetragen. Kann auch noch nachträglich eingetragen werden.

@Siam1

danke,werde mal nachfragen...nur wird es schwer sein das noch alles nachzu vollziuehen wo ich letztes jahr überall in der röhre und so war

''röntgen beim Zahnarzt. ''

So dermaßen streuen die Strahlen nun auch nicht. Und im Unterleibsbereich wird einem eine Bleischürze umgelegt, wenn in der Nähe geröntgt werden muss. MRT hat mit Röntgenstrahlung nichts zu tun.

http://de.wikipedia.org/wiki/Magnetresonanztomographie

jap kann bei einer bestehenden Schwangerschaft sogar lebensgef. sein für das ungeborene kind

jepp,das weiß ich.nur nicht ob es gefährlich ist wenn man halt noch kinder haben möchte

@supergirl2271

Röntgenstrahlen werden heut zu Tage gut gebüdelt, also punktgenau angewendet, trotzdem ist nicht auszuschließen das man durch häufiges Röntgen unfruchtbar wird

Was möchtest Du wissen?