hat ein ring am ringfinger immer eine bedeutung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

JA! Das man sich einen Ring gekauft und an den Finger gesteckt hat. Zumindest deutet es darauf hin.

wo bitte ist die antwort hilfreich, soviel mußt du doch auch kapieren warum es so ist, es stehen unten weitaus bessere antworten, ich versteh nicht warum mann oder frau sich nicht zeit nimmt und alle liest, du wolltest doch eine antwort

weil ihm der ring gefaelt? frag doch nach was dieser person der ring bedeutet! ich trage ringe mal links, mal rechts -mal viele ringe oder keinen...das gilt auch fuer meinen ehering. ich entscheide nach lust und laune!

Von meinem Liebsten habe ich einen Ring bekommen. Es ist KEIN Verlobungsring und KEIN Heiratsversprechen. Vielmehr drückt er unsere Verbundenheit zueinander aus, und dass diese ewig halten soll. Ich trage diesen Ring am rechten Ringfinger, obwohl ich nicht mit ihm verheiratet bin. Das tue ich, weil der Ring auf dem Finger ideal sitzt und passt. Die Finger der linken Hand sind meistens etwas dicker, weil Herzseite, und sie schwellen in Hitze und Anstrengung stärker an. Da wäre mir der Ring auf Dauer zu eng. Also sind es unter anderem pragmatische Gründe.

Andererseits kann ich so Männer abwehren, die mir zu nahe kommen wollen, indem ich ihnen meine Hand Einhalt gebietend hinhalte. Die meisten verstehen sofort und können sich denken, dass dieser Ring eine ganz eindeutige Bedeutung hat.

Ursprünglich: Ring am linken Ringfinger = verheiratet : Ring am rechten Ringfinger = verlobt. Im Türkischen ^^

Oder zum Beispiel, weil´s der einzige Finger ist, an dem der Ring passt

Was möchtest Du wissen?