hat die pille dienovel in allen pillen einen Wirkstoff drin?

2 Antworten

Hallo Bakakum

Bei der dienovel haben alle Pille den gleichen Wirkstoff

Gruß HobbyTfz

Ja. Deswegen nimmst du sie ja 3 Wochen lang durch und machst dann 7 Tage Pause. Die Pillen ohne Wirkstoff (Zuckerpillen) gibt es nur in Packungen, von denen du die Tabletten 4 Wochen durchnimmst. Das soll verhindern, dass du aus dem Rhythmus herauskommst. Da Dienovel aber eine dreiwöchige Pille ist, ist auch in jeder Tablette der Wirkstoff.

ok gut hab paar tage vertauscht xD wie Wirkung ist so auch gegeben wenn amn die ganz durchnimmt ohne pause oder?

Ja, du darfst aber nur zwei Packungen komplett durchnehmen (das heißt 6 Wochen am Stück), danach solltest du auf jeden Fall eine Pause einlegen. Es ist auch nie ein Problem die Pause zu verkürzen, sie darf nur nie länger als 7 Tage sein.

@BerthaDieBaer

ich nehm sie aber imemr paar Monate durch bis ich Zwischenblutungen bekomme und dann amch ich pause. Ist das irgendwie schädlich?

Nicht schädlich oder? Ich will halt meine tage nicht bekommen da ich eh schon Probleme mit meinem eisenwert habe und nix nehmen will dagegen außer spritzen aber die sollen ja schlecht sein.

@BerthaDieBaer

Ja, du darfst aber nur zwei Packungen komplett durchnehmen (das heißt 6 Wochen am Stück), danach solltest du auf jeden Fall eine Pause einlegen.

Leider falsch!

Wenn du sie länger als sechs Wochen durchnimmst ist das auf jeden Fall schädlich! Das steht auch klar und deutlich in der Packungsbeilage und das sollte dir dein Arzt auch gesagt haben. Schließlich bringt das den ganzen Hormonzyklus durcheinander. Es hat ja einen Sinn, dass die Pille in ein 21-7-Tage-System eingeteilt ist. Das Verschieben der Periode also das Durchnehmen der Pille ist eigentlich nur für Einzelfälle gedacht. Wenn du so Probleme mit deiner Periode hast, geh auf jeden Fall zu deinem Frauenarzt. Der kann dir helfen und dir eine andere Pille verschreiben, die dich bei deinem Zyklus unterstützt, da sie mit anderen Wirkstoffen arbeitet. So wie du es momentan machst, ergibt das nicht besonders viel Sinn und bringt deine Hormone nur noch mehr durcheinander.

@BerthaDieBaer

Kann da was ernsthaftes passieren wenn am ndie so lange durchnimmt? Aber der schutz ist noch da oder?

@BerthaDieBaer

Wenn du sie länger als sechs Wochen durchnimmst ist das auf jeden Fall schädlich!

Leider falsch!

Das steht auch klar und deutlich in der Packungsbeilage und das sollte dir dein Arzt auch gesagt haben.

Auch nicht richtig.

Schließlich bringt das den ganzen Hormonzyklus durcheinander.

Da wird nichts durcheinander gebracht.

Es hat ja einen Sinn, dass die Pille in ein 21-7-Tage-System eingeteilt ist.

Nein, das wurde vollkommen willkürlich festgelegt, damit die Frauen glauben, sie hätten noch einen natürlichen Zyklus. Haben sie mit der Pille aber sowieso nicht mehr. Und deshalb bekommt man auch keine Periode mit Pille. Die künstliche Abbruchblutung in der Pause kann beliebig übersprungen werden.

Ja natürlich kann da ganz viel passieren, sonst würde es diese Regel nicht geben. Deine Periode hat ja einen Sinn, dein Körper muss regelmäßig von innen "gesäubert" werden, das unbedruckter Follikel ausgeschieden und die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und neu gebildet werden. Passiert dies nicht, kann es zu ernsten Problemen in diesen Bereichen kommen, im schlimmsten Fall zu Infektionen oder ähnlichem, da der Körper den normalen Schutz nicht mehr aufrecht erhalten kann. Mal ganz abgesehen davon, dass du deinem Körper viel zu viele Hormone zuführst, was im schlimmsten Fall zur Unfruchtbarkeit führen kann. Solange deine Pause nie länger als 7 Tage andauert ist der Empfängnisschutz noch gewährleistet, das sollte nicht dein Problem sein. Aber halte dich doch bitte an die Packungsbeilage oder die Anweisungen des Arztes, statt deine Fragen hier auf dieser Plattform zu posten.

@BerthaDieBaer

Deine Periode hat ja einen Sinn, dein Körper muss regelmäßig von innen "gesäubert" werden, das unbedruckter Follikel ausgeschieden und die Gebärmutterschleimhaut abgestoßen und neu gebildet werden.

Das sind alte Märchen. Man hat mit Pille doch sowieso keine Eizelle.

Mal ganz abgesehen davon, dass du deinem Körper viel zu viele Hormone zuführst, was im schlimmsten Fall zur Unfruchtbarkeit führen kann.

Das ist vollkommen falsch! Mach ihr keine unnötige Angst!

Es sollte natürlich unbefruchtetes Follikel heißen.

Die Geschichte, dass der Langzeitzyklus ungesund sein soll und die Pause einen Zweck erfüllt, ist längst überholtes Denken. Alles, was du dazu geschrieben hast, ist absoluter Quatsch.

Was möchtest Du wissen?