hat jemand erfahrung gemacht. wie ist die wirkung. ich bin immer so muede und schlapp das soll helfen.....Vitasprint B12 10 Trinkampullen?

5 Antworten

Du solltest zuerst die Ursache von einem Arzt feststellen lassen. Nur er kann dir sagen, was für dich richtig ist. Auf Verdacht und in Eigentherapie irgendwelche Vitaminpillen einzunehmen, ist falsch und kann bei Überdosierungen sogar gefährlich werden. Möglicherweise ernährst du dich falsch und/oder du isst zu wenig.

Habe nach einer schlimmen Darmerkrankung auch eine Vitamin-Kur mit B-Vitaminen gemacht. Hilft wirklich,bin wieder zu Kräften gekommen.Habe Vitamin B6-B12 drei Monate genommen.

Die Fragestellerin hat aber offenbar keine Darmerkrankung. Deshalb sind deine Erfahrungen nicht auf sie übertragbar. :-)

Wie wäre es denn stattdessen mit Sport? Das belebt müde Geister.

Aber Erfahrungen habe ich damit nicht. Habe ich nie benötigt so einen Firlefanz

Viel zu teuer! Wie kann man sich so leicht durch eine Fernsehwerbung beeinflussen lassen und dann selbst nichtmal nach der Wirkung von dem wohlgemerkt EINZIGEM Inhaltsstoff googlen??? 

Wie wäre es denn mit einem Kaffee?

Wenn ich mir für das Geld ein solches oder ähnliches NEM kaufen würde, dann Re-Load Vital. Das ist für den Preis jetzt das einzige, was ich in 5 Minuten googlen finden konnte und wenigstens zwei Hände voll mehr Inhaltsstoffe hat...

http://www.vitaminb12.de/

Auf der Seite steht alles zum Vitamin B12 , warum der Körper es braucht, wie man einen Mangel erkennt und welche Mittel helfen.

Was möchtest Du wissen?