Harter Stuhlgang Sauerkrautsaft oder Apfelsaft was ist besser?

5 Antworten

Sauerkraustsaft, oder Pflaumensaft.

Apfel hilft bei Durchfall, wegen dem Pektin, das bindet.

Dadurch, dass Sauerkrautsaft fermentiert ist, enthält er viele gesunde Milchsäurebakterien. Diese sind gut für die Darmflora... langfristig. Wenn du schnell Durchfall haben willst, kannst du auch viel frischen (!!!) Apfelsaft trinken. Aber der tut halt sonst nichts für deinen Darm.

Ich würde als erstes versuchen, überhaupt  mehr zu trinken, falls zu wenig Wasser unten an kommt.

Sauerkrautsaft. Aber nach dem Genuss  mehrere Stunden in der Nähe einer Toilette bleiben!!!

Erst einmal nur mehr trinken. Das sollte auch schon helfen.

Was möchtest Du wissen?