Handgelenkbandage

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es koennte auch sein, dass Deine Kost zuviel entzuendungsfoerdernde Stoffe (Milch, Milchprodukte, Zucker, gebratene Fette, kuenstliche Zusatzstoffe, zuviel Fleisch, usw.) enthaelt, oder dass Du gegen bestimmte Sachen allergisch bist (Nachtschattengewaechse wie Tomaten, Kartoffeln, Auberginen, Paprika und Nuesse).

Solche Entzuendungen setzen sich besonders gerne in Gelenken fest, die schon vorgeschaedigt sind - wie in Deinem Handgelenk.

Vielleicht liege ich auch falsch - Ferndiagnose ist immer schwierig. Aber es waere einen Versuch wert.

Alles Gute!

Alexa Fleckenstein M.D., Aerztin, Autorin.

Lass Dir von Deiner Hausärztin eine Überweisung zum Orthopäden geben, und scheue Dich nicht, nach eine guten Orthopäden zu fragen. Die Kosten liegen mindestens in der von Dir genannten Höhe.

Du solltest dich von einem Orthopäden ersteinmal untersuchen lassen. Der wird dann entscheiden, was gemacht werden sollte.

Ich glaube, dass du 10% zuzahlen musst. Am besten fragst du erst mal in einer Apotheke, die können dir das genau sagen.

Sorry, aber auch wenn ich 50 €uronen Eigenbeteiligung hätte, das wäre mir eine schmerzfreie Zeit wert.

Was möchtest Du wissen?