Handgelenk gebrochen/geprellt?

5 Antworten

Selbstverständlich kannst du zum Arzt, und zwar zum Notdienst. Und das solltest du auch tun. Schau einfach nach, wer bei euch in der Gegend Notdienst hat, und dann geh dort hin.

Es gibt einen sehr einfachen Weg herauszufinden ob es sich um eine Prellung handelt: Übe mit deinen Fingern ganz leicht Druck auf die betreffenden Stellen aus und schau ob es nur an einer bestimmten Stelle höllisch oder in einem größeren Bereich gleichmäßig wehtut. Sollte letzteres der Fall sein ist zumindest nichts gebrochen und auch ein anbrechen sehr unwahrscheinlich, stattdessen sieht es nach einer Prellung aus. Dass es erst später richtig das Wehtun anfängt ist auch typisch für eine Prellung, denn wenn etwas geprellt ist hält man es völlig automatisch in einer schonenden Position, was aber alle Muskeln außen herum erst recht belastet, und daraufhin Verspannungen auslösen kann, die sich als unangenehmes Ziehen und manchmal als Druck oder leichtes Stechen äußern. Wenn das der Fall sein sollte rate ich dir die betreffenden Stellen zu wärmen. Leg die Hand in die Badewanne, auf eine Wärmflasche, einen Wickel, oder was auch immer, lass sie dort völlig entspannt (!) eine Weile ruhen und schau dann ob sich die Schmerzen gebessert haben. Im Idealfall sollten sie ganz fort, oder zumindest stark abgeklungen sein. Sollte das nicht eintreten solltest du einen Arzt aufsuchen.

Also Bruch wird es sicher nicht sein, dnen dann könnstets du da sHandgelenk nicht mehr bewegen und du hättest Schmerzen ununterbrochen.

Bei Bruch vergisst man keine Schmerzen. Eher umgekehrt. Man vergisst alles andere vor Schmerzen. Röntgen lassen kannst du es aber zur Sicherheit.

Es kann auch leicht angebrochen sein. Ich denke aber eher an Prellung, da keine Schwellung und nichts blau ist. Bei Bruch schwillt es sofort an und ist tief blau.

Sonst kaufe die eine Sportsalbe und einen elastischen Verbandt in der Apotheke.

Hälst du die Schmerzen gar nicht mehr aus, kannst du jederzeit in eine Notambulanz eines KH gehen und nach sehen lasssen. Bei Prellung machen die auch nur ne Salbe drauf und Verband.

Autogurt

Naja es ist so, erst hat es nur kurz für 5 Minuten weh getan, dann hat es garnicht mehr weh getan und dann ca. 12 Stunden danach war es kaum mehr auszuhalten. Und es schmerzt ja auch ununterbrochen.....Und ich hatte schonmal meinen Finger gebrochen und der ist auch nicht tief blau geworden, der tat einfach nur die ganze Zeit weh. Ich denke ich geh morgen einfach mal ins Krankenhaus.

Geh mal ins Krankenhaus, oder zum Arzt.

Du kannst in die Ambulanz ins Krankenhaus fahren, da wird dann auf jedenfall geroengt

Was möchtest Du wissen?