Hand/Arm Durchblutung unterbrochen?

4 Antworten

Leider passiert es häufig, dass Verbände zu eng gemacht werden oder zu ungleichmäßig. Es ist nicht ganz leicht, herauszufinden, was zu eng ist und was nicht. So schnell stirbt eine Hand nicht ab, denn durch den Verband kann die Durchblutung nicht komplett unterbrochen sein. Dennoch würde ich den Verband lockern, denn einen zu engen Verband hält man nicht längere Zeit aus, das wird so unangenehm, dass man ihn womöglich zu spät oder zu schnell abmacht, und das ist dann ziemlich schmerzhaft. Ich würde ihn ganz vorsichtig etwas lockern. Wenn Du das Gelenk nicht bewegen darfst, dann binde doch einen Stift o.ä. mit ein, damit das Gelenk stillgehalten wird.

Wenn die Finger dick werden sollten oder gar blau, dann sitzt der Verband eindeutig zu stramm. Sind die Fingerspitzen warm und fühlen sich gut an, ist alles in Ordnung!

Gute Besserung

Wenn der Verband zu fest sitzt, dann solltest du ihn lockern lassen, da sonst die Blutgefäße abgeschnürt werden.

Wenn der Verband zu fest ist wirst Du es merken,und kannst wieder zum Arzt gehen,

Was möchtest Du wissen?