Hand Wunden wegen Nagellack(Entferner)

 - (Hand, Wunde, Nagellack)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt definitiv von der Kälte draußen und der Wärme drinnen. Kleiner Tipp: Wasche deine Hände nie mit warmem Wasser, sonst wird es noch schlimmer oder kommt wieder. Creme deine Hände gut ein bevor du raus gehst. Am besten hilft eine Kamille-Handcreme oder die Norweger-Handcreme. Damit musst du NICHT zum Hautarzt und brauchst erst Recht kein Kortison! Das macht nämlich auf Dauer die Haut dünner! Ich weis wovon ich rede, weil ich das gleiche Problem, nur viel schlimmer, schon seit über 10 Jahren habe. Hab früher alles probiert, vom Arzt bis was weis ich. Geholfen hat am Ende nur was ich dir oben geschrieben habe. Nachts solltest du deiner Hände fürs erste dick eincremen und Baumwollhandschuhe (gibt's in jeder Drogerie) drüber ziehen. Du wirst sehen, das wird schnell und effektiv helfen. Wenn es ganz akut ist, empfehle ich dir, jedes Mal beim Händewaschen darauf zu achten die betroffenen Handflächen nicht mit Druck zu säubern und sie nur vorsichtig abzutupfen. Danach sofort wieder cremen. Für den nächsten Winter gilt, schon früh mit der Pflege anfangen und Handschuhe tragen! Ach ja und spare deine Fingernägel aus, sie könnten sonst brüchig werden! Viel Erfolg!

Im Winter habe ich das auch das kommt von trockener Haut und von der Kälte.Am besten gehst du damit zum Arzt und der verschreibt dir eiine passende Salbe meistens ist es eine Cordisonhaltige.Nach ca einer Woche sind die Wunden verschwunden.Von Nagellack oder Entferner kommt das nicht.Gute Besserung juweda

Für mich sieht das eher aus, als seine es Kratzer. Aber es kommt ganz sicher nicht vom Nägel lackieren.

Da du den Nagellack (wie ich einfach mal annehme g) auf die Nägel machst und den auch mit dem Entferner von dort wieder wegmachst, kann auf dem Handrücken nix passiern.

Im Winter sind die Hände durch die Kälte einfach ausgetrocknet und da reicht ne Kleinigkeit und man hat sich verletzt. Wie schon gesagt - wirklich immer gut cremen, dann gibt sich das wieder und ne Cortisoncreme brauchst da nun wirklich ned.

Hallo Natascha1724

Nein das stimmt nicht, wenn das durch Nagellackentferner kommen würde, dann dürften sie den doch gar nicht verkaufen. Deine Mutter will wohl nicht das du dir die Nägel lackierst oder?

Das ist meistens im Winter so das die Haut eben durch die Heizungsluft austrocknet und dann eben aufreißt. Du musst deine Hände immer vor den Schlafen gehen eincremen. Dann bekommst du das weg. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen GENETIC6

Was möchtest Du wissen?