Hand Fuß Mund Krankheit,darf ich arbeiten?

5 Antworten

Hochinfektiöse Virenerkrankungen und dann beim Arzt arbeiten. Ich denke, du solltest zuhause bleiben.

Die Hand-, Fuß-, Mundkrankheit ist zwar harmlos, aber hochansteckend. Von daher würde ich davon abraten zur Arbeit zu gehen. Lass dich besser mal ein paar Tage krankschreiben und lass deinen Sohn bis zur Genesung auch zu Hause.

Diese Krankheit ist wirklich hochansteckend. Weder du darfst zur Arbeit (natürlich auch nicht zur Schule) und dein Sohn darf auch nicht in den Kindergarten. Du musst dir Medikamente vom Arzt holen. Am besten sagst du gleich am Telefon, was du hast. Normalerweise musst du nicht in´s Wartezimmer. Keine Angst deswegen - es ist nur wegen der Ansteckungsgefahr. Dein Kind kann auch ganz schon wund werden und das tut ihm natürlich auch sehr weh.

Mein sohn ist seit 4 tagen zuhause,ich habe bei der praxis angerufen,ich soll um 15 uhr kommen und chefin schaut sich das an,zum arzt wie gesagt werd ich gehen.

Ich denke Dir ist in Deiner Praxis jeder dankbar, wenn Du erst mal zu Haus bleibst. Das Virus ist hochansteckend.

Was möchtest Du wissen?