Hammer auf den Finger

5 Antworten

Geh zum Arzt, du brauchst eine Wundversorgung und eine Tetanus Impfung.

Verbinde ihn damit er aufhört zu bluten. Wenn die Wunde groß ist könnte sein das sie genäht werden muß.

Halt die Hand hoch, damit die Blutung aufhört! Ist die Wunde zu groß solltest du zu einem Arzt, damit sie ggf. genäht werden kann! Kannst du den Finger bewegen ist schonmal nichts gebrochen, also eher stark geprellt, der wird also noch die nächsten Tage in allen Farbenm des Regenbogens läuchten :-) Kühle die Schwellung und wenn möglich kannst du dir Salben (Kytta-Salbe oder Voltaren..) holen und damit einen Verband machen und den Finger zu stützen. Aber bitte nicht in die Wunde schmieren!!

Wenns zu stark schmerzt oder nicht aufhört zu bluten aber bitte den Arzt aufsuchen!!

Gegen Prellungen hilft auch Arnkia-Salbe aus der Apotheke sehr sehr gut! (:

ja rekonstruiere den hergang an der anderen hand nochmal, damit du weitere erkenntnisse gewinnst...

^^

Geh zu einem Arzt und lass das nachschauen, ruf am besten sofort an und sag du kommst heute noch rein. Sicher ist sicher.

Was möchtest Du wissen?