Hallo seit Tag habe ich ein Druck im ohr das bis in den Kopf schallt, ein pipen und ein pulsgeräusch kann das von der Erkältung kommen oder ist das was anderes?

5 Antworten

Hallo,

es kann sein, dass sich der Infekt auch im Ohr auswirkt, oder es wird durch die Nebenhöhlen verursacht, dass dein Ohr verstopft.

Das solltest du auf jeden Fall bei deinem Arzt abklären lassen, nicht dass sich da noch eine Mittelohrentzündung bildet.

Gute Besserung!

Das hört sich an, als ob du einen Tinnitus hast.

de.wikipedia.org/wiki/Tinnitus

Kann behandelt werden, geht nicht immer vollständig weg.

Ja kann es. Oft kommt es zum so genannten Etagenwechsel. Das bedeutet die Entzündung springt z.B. Von Bronchien und Nebenhöhlen zu den Ohren. Lass mal in die Ohren kucken , nicht das sich eine Mittelohrentzündung zur Erkältung gesellt, dann wäre Antibiotika nötig.

Eventuell ist irgendwas bei dir angeschwollen, die Lymphknoten zum Beispiel. Die sind war nicht im Ohr, aber wenn die angeschwollen sind drücken die manchmal auf den Gehörgang und du denkst es kommt von den Ohren!

Ja kann von einer Erkältung verursacht werden, vielleicht sind deine Stirn und Nebenhöhlen mit betroffen und sind diese verstopft, kann es natürlich zu solchen dingen kommen. Aber am besten ist es dennoch einen Arzt mal aufzusuchen um dich Medikamentös behandeln zu lassen.

Was möchtest Du wissen?