Hallo meine kieferorthopädin erzählt das ich meine Zähne putzen soll bis sie bluten?

5 Antworten

Ich hatte auch eine Zahnspange, habe immer noch eine aber eine Lose.
Meine Ärztin hat mir nie gesagt ich sollte, generell Zahnärzte, mein Zahnfleisch putzen. Das ist ziemlich unsinnig. Wozu soll es gut sein es solange zu putzen bis es blutet?! Damit macht man sich nur das Zahnfleisch kaputt und es Entzündet sich!
Putz deine Zähne einfach so weiter wie du es sonst gelernt hattest

Deine KFO hat sicher nicht gesagt, dass du putzen sollst bis es blutet. Auch die Aussage, dass du dein Zahnfleisch putzen sollst, ist so nicht ganz richtig.

Frage deinen Zahnarzt (nicht KFO!) nach einer Individualprophylaxe, oder suche dir einen Zahnarzt, der so etwas anbietet. Dort wird man dir zeigen und mit dir üben, wie du deine Zähne mit Spange putzen kannst.

Gegen die Schmerzen kannst du mit Kamillentee spülen. Die Schleimhaut verheilt aber schnell.

Ich würde diesen Rat nicht befolgen, bin aber kein Kieferspezialist. Am besten du gehst zu einem anderen Zahnarzt oder frag einfach den normalen Hausarzt ob das stimmen kann. Wegen den Schmerzen frag einfach mal bei der Apotheke.

Ich würde sie sehr gründlich putzen, aber nicht, bis dass sie bluten, weil das ist gar nicht gesund.. frag doch mal beim Zahnarzt nach ;)

Lg

Klingt eher so, als wenn Du nicht richtig zugehört oder das Gegenteil von dem verstanden hast, was sie Dir geraten hat.

Du sollst natürlich NICHT so putzen, bis das Zahnfleisch blutet, sondern einfach nur Zähne und Zahnfleisch sauber putzen ...

Was möchtest Du wissen?