Kennt jemand eine gesunde (zuckerfreie) Alternative zu Nutella?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haselnussmus mit Kakaopulver vermischen etwas süßstoff dazu geben oder ahornsirup jo das wars

Das Problem bei Nutella ist ja nicht nur der Zucker, sondern auch das Fett.

Also mach dir keine Gedanken, es ist unmöglich, Nutella "gesund" zu kriegen. Gönn es dir ab und zu als Süßigkeit.

Kakao-pulver, haselnussbutter oder madelmus, bisschen kokosöl und vielleicht, je nachdem wie es dir schmeckt, ein wenig agavendicksaft.

Hmmm - Kokosöl enthält gesättigte Fettsäuren en masse, und Agavendicksaft enthält isolierte Fructose, was zur Entstehung einer Fettleber beitragen kann. Ich glaube nicht, dass man sich damit wirklich einen Gefallen tut.

Dann lieber "richtiges" Nutella, ist zwar auch nicht gesund, aber schmeckt wenigstens wie Nutella.

okay ^^

Nutella Zero! Gleicher Geschmack weniger Zucker! 
probieren sie doch mal unser neues Nutella light! ;)

Haha... Das währe cool! Kalorienarmes Nutella und Kalorienfreie Schokolade!

Was möchtest Du wissen?