Ich trage Kontaktlinsen und merke dass meine Sehstärke sich verschlechtert hat. Muss ich für neue Kontaktlinsen zum Arzt oder zum Augenoptiker?

3 Antworten

Wenn Du Dir sicher bist, dass Du keine Augenkrankheit hast, wenn also nur die Sehschärfe überprüft werden soll, dann reicht es völlig aus, wenn das der Optiker macht. Er hat dafür alle nötigen Gerätschaften.

Fer Optiker ist für die Linsenkontrolle zuständig. Der Augenarzt behandelt Augenkrankheiten

Optiker reicht. Sag ihm das du schlechter siehst und der macht einen sehtest und du bekommst Linsen in einer anderen stärke.

Was möchtest Du wissen?