halber kilo pro tag abnehmen ungesund?

5 Antworten

Kommt darauf an ... ist diese Person sehr übergewichtig? Dann ist es möglich, wenn nicht. Dann ist es definitif nicht mehr gesund. lg

Eher unmöglich. Bei Crashdiäten mag es sein, dass die Waage so viel weniger anzeigt, allerdings ist das fast alles Wasser und Muskelmasse, aber kein Fett. Bei einer vernünftigen Ernährungsumstellung verliert man vielleicht ein halbes Kilo Fett pro Woche (das bedeutet pro Tag eine Kalorieneinsparung von 500 kcal) und vielleicht auch noch ein bisschen Wasser. Crashdiäten sind in der Tat ungesund und bringen nichts > Jojoeffekt. Weiß doch heute jedes Kind...

In dieser Intensität ist abnehmen sehr ungesund. Immerhin müsste man dann auf fast die ganze Ernährung verzichten. Viele vergessen, dass der Körper bestimmte Nährstoffe braucht. Fehlen diese, kann es zu gehemmten Entwicklungen im Kinder- oder Jugendalter kommen. Außerdem kann dies zur Schwächung des Immunsystems führen, was wiederum anfälliger gegen Krankheiten machen.

Besser ist eine ausgewogene normale Ernährung möglichst ohne Verzehr von Kuchen und Süßigkeiten und genügend Bewegung.

Liebe sweetie,

Zu allererst 0,5 Kg am tag abnehmen ist eigentlich nicht möglich. Gesund schon garnicht ! Abnehmen dauert und erfordert sport oder (am besten und) gesunde nahrung. (standart geblabel).... Ich halt sowat nich durch und wieg mit 1.85m 62 kg manche leute habens einfacher andere schwerer. nochma zur frage ungesund ja möglich nein

wen du ein pfund am tag verlirst häst du entweder fast Null diät oder amputirst beides ist nicht wirklich gesund oder zu empfehlen

Was möchtest Du wissen?