Häufig sehr müde im Unterricht?

5 Antworten

  • Würde mal davon ausgehen, dass Eisen bei dir evtl. nicht überprüft wurde.
  • Fragt doch bei deinem Arzt mal nach, ob er dir mal das Eisen kontrollieren kann.
  • Tipp: Evtl. auch die Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen (T3 + T4). Auch Schilddrüsenunterfunktion kann zu Müdigkeit führen.

Deine Beschwerden können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Meistens kann ein Schlafmangel eine Müdigkeit verursachen. Aber du schreibst, dass egal wie viel du schläfst, fühlst du dich immer müde. Die Müdigkeit bedeutet oft, dass dem Körper etwas fehlt, wie z. B. Sauerstoff, Bewegung, Flüssigkeit, Vitaminen. Auf deine Stelle würde ich zum Arzt gehen und ihn danach fragen.

Lass beim Arzt mal Blutabnhemen .Vielleicht versuchst du mal andere Ernährung. Weniger schlechte Fette, vor allem am Morgen, viel Wasser trinken. Morgens gesunde Kohlenhydrate. Evtl noch ne Wechseldusche am morgen.

Regelmäßig Sport könnte auch helfen.

Sport wird es nicht sein! Ich nehme an Triathlons teil und bin dementsprechend mit dem Training immer recht gut dabei.

Hallo,

meines Erachtens nach wird dort nicht auf Eisenmangel geprüft, sondern auf Krankheitserreger (HIV, etc.).

Eisenmangel könnte hier auch die Ursache sein.

Gruß

Bei der Blutspende werden deine Werte eher nicht gecheckt. Lass beim Arzt mal ein Blutbild machen

Was möchtest Du wissen?