Händezittern wegen zu wenig Essen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Nahrung könnte man Prinzipiell bis zu 3-4 wochen auskommen wenn man ein wirklich starken Körper und Geist hat und sich eben nicht so schnell unterkriegen lässt.

Dieses Händezittern könnte aufjedenfall davon kommen das du so wenig isst,da der Körper wenn er nur wenig Nahrung bekommt immer schwächer wird. Schau mal ob es von Traubenzucker besser wird. Könnte damit zusammen hängen das dein Kreislauf entwas zusammen sakt durch die wenige Nahrung. Ich würde dir aufjedenfall raten zum Arzt zugehen und vorallem auch mal Blutabnehmen zu lassen.

Gute Besserung,

mfg Scoprionella.

Deine Hände haben keine Kraft mehr in sich! Du musst was essen und zwar schleunigst!!! Wenn du nicht's isst wirst du sehr schnell Magersüchtig und glaub mir, das willst du nicht sein! Warscheinlich hast du diese Woche und die 3 Tage "Überlebt", weil du dich daran gewöhnt hast nichts zu essen. Geh am besten mal zu deinem Arzt oder zu einem Erhährungsberater! Rede auch mit deinen Eltern. Irgendjemand kann dir helfen!!!!!!

Was möchtest Du wissen?