Händeschütteln vermeiden?

5 Antworten

Wenn ihr euch näher kennt, vielleicht auch einfach umarmen oder auf die Schulter klopfen während des begrüßens. Außerdem, warum solltest du es verheimlichen? Du kannst doch nichts dafür und ich denke, dass andere es verstehen wenn du aus diesem Grund das händeschütteln vermeiden willst. Unter Freunden kannst du dir evtl. auch die "Ghetto-Faust" angewöhnen.

Versuch antihydral! Ist wirklich super!! Wirkt viel besser als die alluminium Produkte!

Ich hab auch hyperhydros und muss Menschen die Hand geben. ;) Ist manchmal blöd, aber was solls? Ich kann ja nichts dafür. Meine Familie weiß es auch. Wieso verbirgst du es denn?

Tu' so als gäbe es nichts schöneres als sie zu sehen, strüme auf alle deine Verwandten los und umarme sie ganz innig ;) Dann musst du keine einzige Hand schütteln.

Wenn dir dieser Tipp nicht gefällt, dann ein anderer Vorschlag: Sag ihnen offen und ehrlich was Sache ist - die Verwandtschaft dürfte das doch verstehen ;)

Also ich würde es einfach sagen

Du kannst ja nichts für und es muss dir deswegen auch nicht peinlich sein

Ich weiß, dass ich nichts dafür kann. Aber es ist trotzdem extrem peinlich. Und niemand meiner Verwandten/Bekannten, hat dieses Problem. Keiner von denen weiß wie das ist. Und deswegen werden die mich sicherlich komisch ansehen, wenn ich ihnen sage, dass ich ihnen die Hand nicht geben will, weil sie nämlich extrem stark schwitzt. Trotzdem danke für deine Antwort.

@DieHexeVonBlair

Hab ein bisschen mehr selbstvertrauen, wenn z.B. keiner deiner Familie ein Bein gebrochen hätte und du jetzt schon, dann verstehen sie das auch.

Ich denke deine Familie wird das verstehen.

Was möchtest Du wissen?