Habt ihr Angst vor Krämpfen?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bis halt ein empfindsames Pflänzchen (Mimose sagt man auch dazu...) :-)
Nein, versuche die Angst davor abzulegen, dass ist nichts furchtbares und keiner muss wegen einem Wadenkrampf ans Krankenhaus denken... Mein Tipp: Mach dir die Muskeln bewusst - spüre, welche Muskeln in der Wade sich da verkrampfen beim Strecken oder wenn die Beine angewinkelt sind... Spann die Muskeln selber an und dann merkst du, wenn der Krampf kommt und dann dehnst du einfach dagegen und lernst das so beherrschen. Genauso im Fuß - kommt bestimmt als nächstes... :-)

Danke für die positiven Reaktionen! Übrigens, ein hilfreiches Motto dazu lautet: Mach es selbst, dann weißt du, wie es funktioniert. Sich den eigenen Körper bewusst machen, ist immer gut... ;-)

Hatte vor einigen Jahren auch öfters starke Wadenkrämpfe (besonders nachts, sodass ich davon aufgewacht bin; sonst manchmal beim Sport), die ich dann noch einige Zeit danach gemerkt habe. Ich hatte aber zum Glück nie Angst davor, weil ich wusste, dass das nicht allzu lange dauert und die Schmerzen danach wieder recht schnell (das längste waren ca. zwei Tage) weggehen. Jetzt habe ich zum Glück nur noch selten Krämpfe, dafür aber auch im Oberschenkel und Fuß, die aber sofort weggehen, wenn ich entspanne. Wenn du einen Krampf hast, versuche daran zu denken, dass er bald vorbei ist.

Je nach Belastung kann so ein Krampf unverhofft eintreten. Nachts ist das natürlich besonderrs unangenehm, weil man vom Krampf aus dem Schlaf gerissen wird.

Richtig gefährlich ist ein Muskelkrampf beim Schwimmen im Meer oder großen Gewässern. Davor habe ich auch, offen gesagt, etwas Bammel.

Hatte ich auch schon mal. Ist sehr unangenehm, aber nicht bedrohlich.

Oft sind Krämpfe ein Anzeichen für Flüssigkeitsmangel, selten auch für Magnesiummangel. Also sieh zu, dass Du immer ausreichend trinkst, dann sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Krampfes rapide.

Und noch eines: Wie viele Menschen hast Du in der Stadt oder in der Schule schon mit Krämpfen gesehen? Nun weißt Du, wie wahrscheinlich es ist, dass das immer wieder passiert und überall passiert.

Hatte mega Angst als ich das erste mal nen Krampf hatte da ich nicht wusste ob das wieder weggeht.

Aber sonst eig nicht. Wenn ich mal nen Krampf habe dann warte ich halt bis der schmerz nachlässt

Was möchtest Du wissen?