Haben Zahnimplantate Einfluss auf die Immunabwehr?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich wirst Du Ärzte finden, die Deine Frage bejahen und welche die absolut "nein" sagen werden. Ich persönlich denke schon, dass Implantate das Immunsystem beeinträchtigen können. Ein bißchen kommt es aber auch auf Deine mentale Einstellung zu den Implantaten an. Denke positiv und beiß` Dich erst mal nicht daran fest, dass die Implatate die Verursacher sind.

Also ich habe mal gehört, dass es schon die Immunabwehr schwächen kann. Da die Implantate Fremdkörper sind und der Körper sich erst mit ihnen "anfreunden" muss, verbraucht er dazu ziemlich viel Kraft. Da bleibt die Immunstärke gg. Grippe usw. vielleicht mal auf der Strecke!!

Ich kann mir das sehr gut vorstellen... wenn der Körper bestimmte Stoffe, die in dem Implantat enthalten sind, nicht verträgt, wird er irgendwie reagieren... das kann sicherlich auch gegen das Abklingen einer Erkältung wirken...

Was möchtest Du wissen?