Haben alle ausländischen Mönche eine Aufenthaltsgenehmigung und Krankenversicherung in Thailand?

2 Antworten

Bezüglich Aufenthaltsgenehmigung findest Du Auskunft auf der Seite des Auswärtigen Amtes zu Thailand. 

Ob es in diesem Staat eine Krankenversicherung gibt weiß ich nicht. Wenn Du aber in ein Kloster gehst so vermute ich mal sehr stark dass Du nachdem Du die Aufnahmezeit erfolgreich abgeschlossen hast Antwort auf diese Frage gefunden hast. Denn bitte beachte:

Es ist absolut nicht so dass jeder Mensch von jedem Kloster aufgenommen wird. Das ist auch gut so. Für den jeweiligen Menschen. Und gilt meines Wissens für jede Art von Kloster. Also egal ob Du nun dort in ein buddhistisches Haus, ein christliches oder ein hinduistisches eintreten willst. 

Ich weiß es nicht: Solltest Du woanders fragen wollen: Aufenthaltsgenehmigung  heißt das.

Was möchtest Du wissen?