Habe zuviel Kaffe getrunken und bin jetzt überdreht und hibbelig - was nun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je älter du wirst, desto schlimmer ist dieser Effekt. Das geht innerhalb kürzerer Zeit wieder weg. Am besten ab morgen eine Tasse weniger...

Beim nächsten Mal der Hibbeligkeit freien Raum lassen. Dich bewegen, "auspowern", die Energie nutzen. Das Problem hatte ich auch mal von einer Koffeintablette in der Schule , im Unterricht hat man wohl auch kaum die Möglichkeit, einen Schwall an Energie zu entlassen. Aber es hilft wirklich.

Ha! Sehr gute Idee!

Mach das beste draus & nutz´ Deine Motivation zu etwas Sinnvollem... Wohnung putzen, Joggen gehen, Einkaufen, Marathon... ;-)

rauchen !! klingt komisch aber JA rauchen kann auch für was nützlich sein denn beim rauchen senkt es den koffein gehalt in deinem körper schneller !! also nicht das ich dich jetzt zum ruchen anstiften will aber das hilft nunmal!!!

Was möchtest Du wissen?