Habe von Bitter Lemon, Glühwein und Naturjoghurt immer Sodbrennen, wieso?

2 Antworten

Der Menschliche Körper ist schon ne ganz feine Sache, wenn es solche Symptome aufweist ist es ein klares Zeichen das es deinen Körper einfach nicht gut tut. Du solltest bewusst mehr gesättigte Fettsäuren zu dir nehmen, es kann sehr gut sein das dein Körper zu übersäuert ist, diverse Entschlackungskuren können dieses Problem durchaus beheben. Das mit dem Joghurt kann zudem einen Zusammenhang haben das du eine Laktoseintoleranz entwickelt hast, das ist mit zunehmenden Alter normal gegenüber diverse Produkte Allergien zu entwickeln, dafür gibt es keine Lösung, ist aber halb so wild, die wenigsten Menschen die auf der Welt Leben vertragen Laktose. 

Ich bin 17, und war erst vor kurzem beim Arzt (Verdacht Schilddrüsenüberfunktion und Komplettcheck mit keinen Befunden außer teilweise hohe leberwerte)

@ZweiEuro

Laktose kann man nicht wirklich testen. Meine beiden Kinder haben es.

Trinkt du viel Alkohol? Wegen der Leberwerte meine ich. Dann ist dein Magen empfindlich davon geworden und benötigt ein wenig Pause...

@Fliederblume

Naja am WE abends 1 oder 2 Bier, und wenn es mal einen geburtstag gibt ein bisschen "härtere" Sachen. Hält sich aber noch in Maßen

Passiert dies auch bei Rot und Weißwein, Sojadrunk, Milch, Säften? Ggfs. 1-2 Wochen testen.

bei Milch und Säften ist es mir nicht aufgefallen, Wein trinke ich sonst nicht (schmeckt mir nicht so gut ;)) ebenso wie Sojadrinks

@ZweiEuro

MH, ich vermute eine Unverträglichkeit oder offenen Magen. Gibt es noch andere Anhaltspunkte? Nachts z.B.?

@Fliederblume

Nachts bis jetzt 1 mal wach geworden dadurch. Und wieso offenere Magen? Müsste ich da nicht starke Schmerzen haben?

@ZweiEuro

Nein, da hat man öfter Nachts das Gefühl, das was im Hals ist.

Was möchtest Du wissen?