Habe neue Schuhe und die Scheuern mir immer wieder neu die Ferse wund was kann ich tun dagegen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schuhe, ich gehe mal davon aus, dass sie aus Leder sind, über Wasserdampf (Kochtopf) halten (ca. 1 Minute), dann anziehen und tragen. An der Stelle, wo sie scheuern ein normales Pflaster aufkleben als Scheuerschutz.

Bis Du Deine Schuhe eingelaufen hast, klebe Dir an die Stellen, wo es scheuert Fixirpflaster drauf. Das gibt es von Hansaplast als Fixierpflaster Classic Fixierpflaster Sensitive. Damit scheuert nicht mehr die Haut über die Druckstellen. Machen meine Mädels auch immer, wenn Schuhe drücken. ;-)

Füße waschen, dann in Wanne mit kaltem Wasser und Eiswürfel geben. 1 min darin baden, dannach mit babypuder einreiben.

Und alles ist supi👝

Wenn die Größe passt, müssen die vielleicht "eingelaufen" werden. Ist bei mir manchmal so dass ich erst blasen kriege und dann gehts

Die neuen Schuhe ganz kurz! mit Wasser füllen, das Wasser auskippen und die Schuhe dann nass anziehen.

KaiAmMac

Das wird aber wohl nur mit echten Lederschuhen gehen.

@Schnegge0111

Das Wasser entspannt das Leder sodass es sich der Form des Fusses anpasst, wenn der Schuh nass angezogen wird. Erstmal unangenehm, klar, aber dann passt der Schuh wie angegossen.

Ein alter Trick aus Wehrdienstzeiten.

KaiAmMac

@KaiAmMac

Super Tipp - Dankeschön

Was möchtest Du wissen?