Habe keine Fähigkeiten?

5 Antworten

Jeder Mensch kann was besser als die anderen. Mach dich nicht schlechter als du bist. Du kannst garantiert was was ich nicht kann.

Nicht jeder, eher die wenigsten... Ich kann eiegntlich nichts, hinzu kommt noc hdas ich ein "Krüppel" bin.

Niemand ist schlecht in Allem, sondern jeder kann irgend etwas gut

Man muß nur genau hinschauen oder hinschauen lassen

Naja leider bewahrheitet es sich immer wieder, ich glaube es ja selbst nicht das ich in allem schlecht bin, doch das meiste kann ich nicht, oder nicht gut, eine schande ist das.

@Itzcoatl

So geht es vielen - viele überspielen das, andere wollen daran verzweifeln ...

Ist nun aber mal so, daß "Talente" sehr ungleich verteilt sind, aber auch nicht so, daß einige alles können und andere nix ;-)

Mach Dir eine Liste und schreib auf, was Du kannst und was Du überhaupt nicht kannst

Aber: für jedes "Nichtkönnen" erst einmal etwas finden, was Du gut oder halbwegs gut kannst, bevor Du das nächste "Kann ich gar nicht" auf die Liste schreibst ;-)

@Midgarden

Mir fällt nichts ein was ich besonders gut kann Ich wüsste nicht was.

Du hast nur noch nicht das richtige gefunden jeder kann irgentwas gut 

Und was soll ich gut können? Nichtstun? In allem verlieren?

Weißt du was du gut kannst, andere Leute jegliche Motivation mit deiner eigenen Unmotivation rauben und dein nicht vorhandenes Selbstwertgefühl den GuteFrage.net unter die Nase reiben.

Das glaube ich nicht, jeder hat Stärken. Was machst du denn am liebsten?

Keine Ahnung.

Warum vertragen manche junge Menschen keinen Alkohol?

Ich bin sehr zierlich und 15 Jahre alt (kein Kommentar!), und trinke eigentlich immer, wenn ich trinke, relativ viel Alkohol. Dass ich davon erbrechen musste, nicht mehr gerade gehen konnte, oder ähnliches - sowas ist mir noch nie passiert. Normalerweise dachte ich dann immer, es liegt daran, dass ich nicht so viel trinke wie die anderen, und mir es deshalb immer noch so gut geht.

Aber schön langsam gerate ich ins Zweifeln. Manchmal kommt mir nämlich vor, ich trinke mehr wie diese Menschen und habe nie diese Symptome.

Warum müssen dann manche Menschen immer erbrechen? Oder haben unglaublich viele Promille? Obwohl sie älter sind, breiter gebaut, ein Junge, etc...

Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie mehr Trinken als ich. Es kann natürlich auch sein. Aber bei mir ist es so: Egal wie viel ich trinke, ich habe nie das Gefühl, erbrechen zu müssen.

Kann es sein dass deren Körper den Alkohol nicht so gut aufnehmen können?

Ich habe Freunde, die jedes mal erbrechen wenn sie trinken. Denen es schlecht geht. ein sogenannter Absturz. Ich kann mir nicht vorstellen, warum trinken sie immer soooo viel, wenn sie gerade merken, dass sie einen Absturz haben!

Ich werde so sauer bei diesen Dingen.

Alkoholvergiftigungen mit 15..... Ganz ehrlich, mir würde so etwas nicht passieren! Wenn ich spüren würde, es geht mir schlecht, lass ich es ! Egal nach wie vielen Bier das ist.

Meine Frage:

Vertragen diese Jugendlichen den Alkohol nicht? Warum dann aber ich (und evtl. eben noch andere Menschen....)

oder trinken sie unnormal viel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?