Habe ich zuviel ibuprofen genommen? Wie gefährlich ist ibuprofen?

2 Antworten

Das war keine gute Idee über mehrere Wochen so eine hohe Dosis zu nehmen. Lass die Nierenwerte bei deinem Hausarzt überprüfen. Nur der kann dir sagen ob die Werte noch im Normalbereich sind. Du wirst trotzdem Schmerzmittel nehmen müssen und es macht jetzt keinen Sinn darauf zu verzichten. Sag in der Praxis wie lange du das schon nimmst, eventuell bekommst du ein anderes Medikament verschrieben.

Vielen Dank für deinen Ratschlag. Meine beste Freundin hat mehrere Jahre lang 1600 ibuprofen wegen medizinischen Problemen genommen und sie hat deswegen überhaupt keine Probleme und hat mir gesagt solange ich nicht mehr als 1600 pro tag nehme und immer magenschutz vor ibuprofen nehme, dass alles ok ist deswegen hab ich gedacht dass es nicht schlimm ist ibuprofen lange zu nehmen solange man nicht die höchstdosis erreicht und meine Eltern haben auch wegen medizinischen Problemen öfters ibuprofen genommen und deswegen dachte ich das es nicht schlimm wäre. Aber nachdem ich mich jetzt ein wenig informiert habe weiß ich jetzt das ich falsch lag und ich werde nie mehr im Leben ibuprofen nehmen. Das ist mir zu gefährlich und ich habe Angst das meine Nieren bereits beschädigt sind und ich bald nierenschwäche bekomme und zur dialyse muss! Wo kann ich meine nierenwerte messen lassen? Beim Arzt? Ich werde sofort nach meiner weisheitszahn op zum Arzt gehen und meine nierenwerte messen lassen. Gibt es etwas was ich machen kann um meine Nieren zu heilen? Wie groß steht die chance das ich als 27 jährige meine nieren für immer kaputt gemacht hab? Ich Weine schon die ganze Nacht weil ich denke das meine nieren und anderen Organe jetzt für immer kaputt sind und ich nichts mehr machen kann

@VioletJoy

Du gehst zu deinem Hausarzt und lässt ein Blutbild machen. Du musst deshalb nicht an die Dialyse, so schlimm ist das nicht. Es kann aber sein das deine Werte nicht gut sind und und du in nächster Zeit so selten wie möglich Medikamente nehmen solltest. Der Arzt kann dir dann auch sagen ob und wie lange es dauert bis sich die Werte wieder verbessern. Bei eingeschränkter Nierenfunktion eventuell auch auf die Ernährung achten.

@Anika2222

Okay vielen lieben dank für deine Antwort. Gibt es irgendwelche Symptome die auf eine eingeschränkte nierenfunktion aufweisen? Hab im Internet gelesen das bei eingeschränkter Nierenfunktion, man weniger Urin produziert. Ich würde sagen ich pinkel ganz normal und fühle mich auch sonst ganz normal. Denkst du, dass wenn ich nie wieder ibuprofen nehme, sich meine Nieren schnell erholen können? Meine beste Freundin, die 1600 ibuprofen pro Tag jahrelang genommen hat, sagt ich mach mir unnötig Sorgen und das ihre nieren ganz normal funktionieren und ich deswegen unnötig ausflippe aber ich finde sie sieht das zu locker und weiß nicht wie gefährlich ibuprofen sein kann und auch meine Eltern denken das ich überreagiere aber ich denke das alle um mich herum das zu locker sehen.

@VioletJoy

Deine Freundin kann aber nicht davon ausgehen das es bei jedem so ist. Meine Nierenwerte waren nach 4 Monaten grenzwertig. Nach einem Unfall wurden mir die Schmerzmittel verschrieben, hab mir da auch nichts dabei gedacht. Eine leichte Niereninsuffizienz wirst du wahrscheinlich nicht bemerken, genau weiß ich das nicht, hab jedenfalls nichts gemerkt. Du wirst im Leben trotzdem irgendwann Schmerzmittel und andere Medikamente nehmen müssen nur in Zukunft so kurz wie möglich. Zuviel Stress brauchst du dir wirklich nicht machen, selbst wenn die Niere etwas Schaden genommen hätte, wird das nicht so extrem sein das du es bemerkst. Lass dir das Blutbild ausdrucken (das Recht hast du als Patient) und mitgeben, dann kannst du in Ruhe selbst da nochmal drauf sehen.

Was möchtest Du wissen?