Habe ich mir das Genick gebrochen?

5 Antworten

Wenn du deinen Kopf noch problemlos drehen kannst und hier noch schreiben kannst, hast du dir mit Sicherheit nicht das Genick gebrochen.

Möglicherweise hast du eine Nackenprellung. Die geht von selber wieder weg.

Unwahrscheinlich dass es ein Bruch ist - das würde merkliche Nebenwirkungen für dich haben. Ein Anbruch wäre möglich, aber nicht wahrscheinlich. Realistischer wäre Muskelkater oder eine Zerrung.

Hast du Angst oder berechtigte Sorge, gehe zu deinem Hausarzt.

Also das Genick hast du definitiv nicht gebrochen. Eine Zerrung oder Prellung wären da wahrscheinlich aber wenn du Sicherheit haben willst, solltest du am besten deinen Hausarzt aufsuchen :) LG Yuri

Hallo,

zu aller erst mal - wenn du dir das Genick gebrochen hättest, würdest du es merken und wärst vermutlich nichtmal mehr dazu im Stande diese Frage zu stellen. Ansonsten würde ich abwarten und schauen, ob die Schmerzen sich verschlimmern. Wenn ja, solltest du einen Arzt aufsuchen.

Bist du gestorben oder vom Hals abwärts gelähmt? Nein? Dann hast du noch mal Glück gehabt ;-) geh zum Arzt wenn dir was komisch vorkommt, wir hier können leider nicht hellsehen

Was möchtest Du wissen?