Habe ich Emetophobie oder bilde ich mir das ein?

1 Antwort

Man sollte nicht immer gleich an eine psychische Erkrankung denken. Manchmal lässt man sich solche Dinge auch einreden. Solange du fit bist und nur im Bus ab und zu etwas unter der Übelkeit leidest ist alles vollkommen normal. Stell dir doch mal vor, du hättest diese Krankheit wirklich. Das wäre absolut nicht lustig. Du bräuchtest einen Psychologen, müsstest vielleicht Medikamente nehmen und so weiter. Bleib lieber gesund, das ist gesünder.

Was möchtest Du wissen?