Habe ich einen Meniskusriss (MRT bilder)?

 - (MRT Befund, Meniskusriss)  - (MRT Befund, Meniskusriss)

5 Antworten

Leider sind es nicht alle Schnittbilder-und auch die Bildauflösung ist nicht wirklich für eine seriöse Beurteilung geeignet.

Allerdings mag da eine kleine intrinsische Signalstörung sein-an sich nicht wichtig. Wer sagt, dass Du eine AM-Symptomatik hast?

Das Trauma passt überhaupt nicht gut dazu. Ich halte es eher für einen Zufallsbefund. Und selbst wenn dort ein Meniskusriss wäre, würde ich ihn in Ruhe lassen, so lange er nicht klemmt oder dauerhaft weh tut.

Grüße und gute Besserung aus der Orthopädischen Klinik Hessisch Lichtenau, Tobias Radebold

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Es ist Montag, die hier angemeldeten Orthopäden müssen leider alle arbeiten und haben keine Zeit, Deine Frage zu beantworten...Warte die Besprechung beim Arzt ab!

Nein, ich kann dich beruhigen. Da ist alles in Ordnung. Bis auf den schwarzen Fleck, der macht mir sehr sorgen. Könnte Knochenkrebs sein. Da wirst du wohl auf die Ergebnisse am Montag warten müssen.

Ich wünsche dir alles Gute und eine schöne Woche.

Auf welchem Bild siehst du den schwarzen Fleck?

Du wirst es nicht für möglich halten, aber hier sind keine praktizierenden Ärzte online, die ein fachliches Urteil abgeben könnten. Du wirst also warten müssen oder dich mit laienhaften Spekulationen zufrieden geben müssen.

Stimmt nicht-siehe meine Antwort ;-)

@Tobias Radebold

Und trotzdem kannst du nicht mehr als vermuten. Ein seriöser Mediziner kann also auch nicht viel mehr tun als ein Laie. Die Diagnose stellt jemand anderer.

Mein Hobby ist die Radiologie.

Nein, da ist alles tippi toppi.

Glaube ich.

Was möchtest Du wissen?