habe ich einen gefährlicher leberfleck?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man nicht so gut sagen, man muss mit der Lupe schauen. Ärzte haben da Ahnung von. Ruf einfach bei nem Hautarzt an und sag du willst deinen Leberfleck nachchecken lassen. Das kostet nix. Wenn du sagst, dass du dir Sorgen machst, kriegst du meist supershcnell nen Termin. Also erstmal keine Panik, einfach nur nachschauen lassen.

also das mit den leberflecken ist eine wissenschaft für sich. genau kann dir das nur der hautarzt sagen... ich weiß nur ich habe einen braunen der schwarz gesprenkelt ist und der steht "unter beobachtung". als laie kann man an der farbe jedefalls selbst nicht erkennen ob der gut oder bösartig ist.

Ja, also was ich so erkennen kann bei dieser Ferndiagnose, ist, daß du mal sofort einen Hautarzt aufsuchen solltest. Gar nicht groß erst hier fragen, sondern einen Termin holen oder auch so hingehen.

Das kann dir nur der Hautazt mit Gewissheiti sagen. Ferndiagnose von Laien nicht möglich..

Das kann die nur ein Hautarzt sagen,ob es ein Melanom ist.

Was möchtest Du wissen?