Habe ich bluthochdruck hat jemand Erfahrung?

5 Antworten

Hallo,

deine Blutdruckwerte sind zwar nicht optimal, bewegen sich aber immerhin im normalen Rahmen.

Wichtig ist es bei Bluthochdruck, seine Kost umzustellen, also: weniger deftiges Essen, weniger Soßen, wenig Wurstwaren, nur frischer Käse (wegen des Salzgehaltes!), nicht rauchen, kein Alkohol, weniger Süßigkeiten, für Ballaststoffen sorgen (Vollkornbrot oder Mehrkornbrot), Limos und Vollmilch meiden.

Mindestens 1 Stunde täglich an der frischen Luft verbringen und 1 Mal die Woche schwimmen gehen, Rad fahren ist auch gut (kannst du anfangen, wenn du etwas abgespeckt hast), langsam abnehmen ist besser.

Alles Gute, Emmy

Ehrlich gesagt, finde ich es etwas abwegig, bei den Blutwerten schon Tabletten zu verschreiben, und das bei einem so jungen Menschen. Ich denke, es wäre besser, seine Lebensgewohnheiten zu ändern als Tabletten zu schlucken!

Wenn du angefangen hast, Tabletten einzunehmen, dann darfst du sie nicht abrupt absetzen !

Emmy

Das sind keine normalen Zahlen.

Man sagt, so bis 130 kann normal sein.

ok Danke

Du solltest immer um die selbe Zeit (eine halbe Stunde nach Tabletteneinahme am Morgen) messen, sonst sind diese nicht vergleichbar. Grenzwert ist 135/80 mmHg. Am besten ehrt du zum Arzt und lässt das abklären :-)

wie alt bist du und bist  du leicht übergewichtig.und wann hast du sie gemessen.sieht erstmal leicht erhöht aus.

21 .. wiege 130 bin Aber am abnehmen früh nach den aufstehen um 10 mittag um 15 Uhr und abend um 22 uhr

@melaniena15

sieht leider so aus das du etwas zu schwer für deine größe bist,nicht böse sein :-)

Ein leicht erhöhter Blutdruck liegt vor, wenn die Messwerte zwischen 140-159/90-99 mmHg betragen. Bei höheren Werten spricht man von mittelgradig erhöhtem (160-179/100-109 mmHg) bis schwerem Bluthochdruck (mehr als 180/mehr als 110 mmHg).

hier noch ein paar tipps für richtige messen http://www.internisten-im-netz.de/de_news_6_0_756_wie-man-selbst-richtig-den-blutdruck-misst.html

kommt darauf an wie alt du bist. für einen erwachsenen ist es normal.

165 ist neimals normal.

21

Was möchtest Du wissen?