Habe Husten. Wann kann ich wieder Yoga machen?

4 Antworten

Das kommt ganz darauf an, was Du für ein Yoga machst. Wenn Du Ashtanga/Power Yoga machst, würde ich eine Pause einlegen. Zur Abgrenzung der Yoga Formen und bezüglich vieler Tips schau auch mal bei www.bestplacesforyoga.de vorbei. Grüße Felix

Yoga ist ja sehr flexibel. Yoga kannst du eigentlich immer üben... Mindestens die Tiefenentspannung im Bett... Wenn du Fieber hast oder dich schlapp fühlst, solltest du keine auch nur etwas anstrengende Asanas üben. Tiefenentspannung, entspannte Vorwärtsbeuge, Drehsitz, Nakarasana (Krokodil Variationen) sind aber auch dann möglich. Du fühlst dich ja gut: Das heißt, vom deinem eigenen körperliche Wohlbefinden aus, kannst du alle Yoga Übungen machen, mit zwei Ausnahmen: Fordernde Atemübungen (starkes Kapalabhati, langes Anhalten) solltest du erst machen, wenn deine Erkältung ganz abgeklungen ist. Die Yoga Übungen sollten insgesamt körperlich nicht zu fordernd sein. Ein weiterer Gesichtspunkt ist allerdings: Du kannst andere in der Yogastunde anstecken. Deshalb würde ich dir raten, obgleich es für dich ok wäre, daran teilzunehmen, den Yoga-Kurs nicht zu besuchen, bis dein Husten verschwunden ist. Du kannst ja auch zu Hause üben. Es gibt sogar ein paar Kurz-Yoga-Stunden als Video, z.B. http://www.youtube.com/view_play_list?p=16FE5100B750BA08

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Yogalehrer, Meditationslehrer, spiritueller Lehrer
Yoga Asana - (Husten, Yoga) Yoga Asana - (Husten, Yoga) Bilduntertitel eingeben... - (Husten, Yoga)

Das würde ich nach meinem körperlichen Befinden entscheiden! Der Yoga-Trainer kann dir doch bestimmt sagen, ob das wegen der Atmung problematisch ist!?

ich weiß gar nicht, ob es gut ist, hustensaft und acc gleichzeitig zu nehmen. der hustensaft ist doch sicher gegen den hustenreiz, oder?

lies mal den beipackzettel, da steht vermutlich das hier: Bei gleichzeitiger Einnahme von Acetylcystein mit Hustenmitteln gegen Hustenreiz kann aufgrund des eingeschränkten Hustenreflexes ein gefährlicher Schleimstau entstehen, so dass hier vor der Einnahme der Arzt/Ärztin befragt werden sollte.

da hast du recht, war mir glatt durchgegangen jetzt DH

@amiria71

ACC ist ein Hustenlöser und kein Hustenstopper. Der Hinweis zum Schleimstau ist daher nicht richtig. Ansonsten würde ich mal schauen, ob ich Yoga light mache. d.h. ein die anstrengenden Übungen auslassen.

Wegen der Erkältung schau bitte auch mal bei http://www.erkaeltungstips.de vorbei.

Grüße Felix

@FelixSchaefer

es geht um die gleichzeitige einnahme von acc und hustensaft. der hinweis ist dem acc-beipackzettel entnommen!

Was möchtest Du wissen?