Habe einen einseitigen Tinnitus und Kopfschmerzen bei ruckartigen Bewegungen. Was ist es?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erst zum hno Arzt gehen, falls da nichts zu finden ist könnte ein Besuch beim Osteopathen nicht Schaden . Sowas kann auch von einer Blockade der HWS ( besonders Kopfgelenke) ausgelöst werden. Wir sind aber nur Laien!! Anschauen muss sich das ein Arzt . Lg

Hi Abaron,die Kopfschmerzen bei ruckartigen Kopfbewegungungen kann durchaus mit der Halswirbelsäule zusammenhängen,auch der Tinnitus könnte darauf rückführbar sein.Nicht auf die leichte Schulter nehmen,kann auch bohrbedingt sein zBdurch ein Lärmtrauma.LG Sto

Mit einem Tinnitus bitte so schnell wie möglich zum Arzt gehen. Je schneller man ihn behandelt, desto besser. Das ist wirklich wichtig! Beim Arzt sprichst du bitte auch die Kopfschmerzen an. Alles Gute!

Du solltest ganz dringend zum Arzt gehen.

Was möchtest Du wissen?