Habe dreckiges Handtuch auf öffentlicher Toilette verwendet. Kann ich Krankheiten bekommen?

5 Antworten

Du hast dir ja sicher zu Hause noch einmal richtig die Hände gewaschen. Mach´ dir nicht zu viel Sorgen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du dadurch eine Krankheit erwischt hast, ist eher gering. Unsere körperlichen Abwehrkräfte werden mit ziemlich viel fertig. Allerdings ist es gut, die eigene Abwehrkraft immer wieder zu stärken (durch Ernährung, Sport, wenige nur unbedingt nötige Medikamente, usw.).

Mach dir keine Gedanken. Ist ja schon geschehen.

Du kannst dich mit dem Gedanken trösten, dass das eine gute Übung für deine Immunabwehr ist. Die braucht ab und zu auch mal was zu tun. Ist gut für die Gesundheit.

Also... ich wisch mir in solchen Situationen die Hände lieber an meinen Jeans trocken. 

Sollte da etwas gewesen sein... jetzt ist es eh schon zu spät. Wie geht's Dir mittlerweile?

Gehe an ein anderes Waschbecken und wasche Dir die Hände erneut. Fertig.

Jetzt nicht mehr, schnell die Tastatur reinigen.

Was möchtest Du wissen?