Habe Abends immer einen riesigen Durst

6 Antworten

Wenn der Durst "unerträglich" ist solltest du mal testen lassen ob du Zucker hast. Wenn du was trinkst und es wird dann besser vermute ich mal das es an der wärme liegt. Günstige teststreifen (Diabetes) gibt es in der Apotheke. Ein wirklich eindeutiges Ergebnis ist jedoch nicht immer zu erwarten. Mit solchen Teststäbchen lassen sich zwar Glukose oder andere Stoffwechselprodukte nachweisen. Sie messen aber nicht so genau wie Bluttests. Wenn du dir unsicher bist geh doch mal zum arzt'

Ich denke, seit es so warm ist, geht das Allen so. Besonders wenn mann nicht stundenweise ins Kühle kann. Am Tag bei Hitze 5 Liter trinken ist auf keinen Fall schädlich. Ab und zu mal ein Tee, dann schwitzt man nicht so stark.

Sollte man nicht sowieso 3-4 l am Tag trinken? Also ich trinke zwischen 6 Uhr morgens und 13 Uhr immer 2 l Wasser und den Rest des Tages (je nachdem ob ich Sport mache) nochmal 1-2 l.

Trinkst du vllt gesüßte Getränke? Die helfen nicht so gut gegen Durst.

Nee, trinke ausschließlich wasser

ich denke, dass ist normal, wenn es warm ist. ich trinke normalerweise immer so 2-3l am tag. wenn es aber richtig heiß ist, habe ich viel mehr durst und trinke auch mal 1-2l mehr.

Wer sagt das du was falsch machst? Manchmal sind die dinge einfach so wie sie sind. Wenn Du Dir aber wirklich Sorgen machen möchtest....Ständiger Durst könnte ein Anzeichen für Diabetes sein.

Was möchtest Du wissen?