hab voll hunger aber keine lust auf essen warum?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider kann ich nicht beurteilen, wie du körperlich Gebaut bist. Jedoch könnte es u.a. eine Variante sein, dass du innerlich vielleicht abnehmen willst. Dein Körper hat zwar hunger doch dein Kopf blockt alles ab. Sowas kann vor kommen. Achte nur darauf, das so etwas nicht all zu lang vor kommt. Gehe einfach mal irgendwo hin, wo du noch nie warst und esse dort. Damit du mal ein wenig Abwechslung bekommst.

ich bin 1.60 groß und wog vor einem jahr 59kg fand mich zu dick und hab abgenommen auf aktuell 51kg. das hat ein jahr gedauert, ich denke das ist ok in diesem zeitraum. hab mich gesund ernährt bischen sport (ich hasse sport) und ich hab mein essen immer weniger gemacht von zeit zu zeit.

dein rat ist echt super weil jetzt wo ich das lese erwische ich mich dabei das ich unbewusst alles ablehne und wenn ich mich nicht zwinge zu essen bei so phasen auf "das gönn ich mir" basis esse. aber sonst liebe ich essen und kann nicht damit aufhören :) ich könnt fast alles essen wenn mein gehirn nicht sagt du wirst sonst fett. bischen hin und her ist das :) danke nochmal

@PlanBee

Überliste doch dein Gehirn einfach ein wenig....nimm dir doch einfach sämtliche Obstsorten, stecke die in nen Mixxer und püriere und trinke das dann. Da Gemüse sättigend ist, tust du deinem Körper nicht nur gutes, sondern "hast auch was gegessen"

Das liegt daran, das wir zu verwöhnt sind und eine so große Auswahl an Essen haben, das uns das schonwieder langweilig erscheint. Ich glaub viele wissen essen gar nicht zu schätzen und wenn wir mal wenig zu essen haben oder gar nichts, dann freuen wir uns wenn wir was bekommen und wenn es ein trockenes stück brot ist.

da hast du vollkommen recht

Was möchtest Du wissen?