haarwachstum durch bierhefe-tabletten beschleunigen?

2 Antworten

Hallo cola5555,

zu dem von Dir genannten Produkt kann ich zwar nichts sagen, aber ich möchte gerne noch etwas hinzufügen:

Durch stetige Zellerneuerungen wächst das Haar täglich um bis zu 0,3 Millimeter also rund 1 cm pro Monat. 

Im Durchschnitt haben Menschen etwa 100.000 Haare auf dem Kopf. Bis zu 100 davon verliert man täglich. 

Das Haarwachstum ist genetisch festgelegt und lässt sich nicht beschleunigen. Allerdings kann man mit der richtigen Haarpflege dafür sorgen, dass das Haar gesünder, kräftiger und voller aussieht.

Jedes Haar auf unserem Körper durchläuft beim gesunden Haarwachstum drei Phasen: Haare wachsen, kommen in eine Übergangs- und Ruhephase und fallen schließlich nach etwa 2-6 Jahren aus. Ein ganz natürlicher Prozess.

Gesunde Lebensmittel für die Haare sind:

  • Nüsse
  • Hülsenfrüchte
  • Sojaprodukte
  • Eier
  • Fisch
  • Haferflocken  


Haar wächst nicht schneller und dicker nach, wenn man es regelmäßig schneidet, da das Haar in der Kopfhaut wächst. Durch regelmäßiges Schneiden erscheinen die Spitzen allerdings dicker und gesünder, was dem gesamten Haar eine schönere Optik verleiht.

Bei einem Verdacht auf Haarausfall, sollte ein Dermatologe als Experte konsultiert werden!

Alles Gute wünscht
Anna  vom Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

Kann zur Bierhefe nichts sagen, aber Zink-Tabletten sind gut für gesunde Haare und Nägel. - Das ist ja schließlich auch wichtig.

Kann mir allerdings vorstellen, wenn etwas, das man schluckt, den Haarwachstum unterstützt, dass das nicht nur für die Kopfhaare gilt.

Gruß, Sonja

Was möchtest Du wissen?