Gute Homöopathieausbildung in Bayern?

5 Antworten

Homöopathie ist der Name einer Placebo-Behandlung. "Ausbildung" ist im Zusammenhang mit Homöopathie das falsche Wort. Man kann über Homöopathie allenfalls etwas lernen wie über Astrologie, denn es handelt sich um einen Glauben - nicht um wissenschaftliche Fakten.

Heilpraktiker sind Leute (Mindestabschluss Hauptschule), die einen kurzen Ankreuztest beim Gesundheitsamt (ähnlich wie beim Führerschein) bestanden haben. Das Gesundheitsamt bestätigt dann auf einer Bescheinigung, dass diese Leute keine Gefahr für die Volksgesundheit darstellen, wenn sie die ernsthaft kranken Patienten an richtige Ärzte weiterschicken. Leider machen das die Heilpraktiker oft nicht.

Ich kann bei deiner Antwort eine ziemlich negative Schwingung gegen die Homöopathie herauslesen. Ich wollte aber keine Bewertungen über Homöopathen oder Heilpraktiker, sondern eine Antwort auf meine Frage. Wie du zu Homöopathie stehst ist deine subjektive Meinung und interessiert mich ehrlich gesagt nicht

@MagnolienPurpur

@MagnolienPurpur:

Es ist weder positiv noch negativ zu sagen, was wissenschaftlicher Stand ist: Es gibt keinen Beweis, dass Homöopathie mehr leistet als jeder andere Placebo. Das ist keine subjektive Meinungsäußerung sondern ein Faktum.

Mein Rat: Du solltest dich für Fakten interessieren.

Wo bist Du denn genau in Bayern...ist ja groß. Vielleicht gibtst Du mir noch die Info, dann kann ich genauer antworten. Auf den Rest der Kommentare habe ich keine Lust zu antworten, dass ist mir zu schräg...ehrlicherweise. Diese permanente Diskussionen über Schulmedizin kontra Naturheilkunde ist so überflüssig. Soweit ich weiß ist der Begriff Homöopath dem Arzt vorbehalten. Ich bin sehr froh, dass es so viele gute Kollegen von mir gibt. Meine Empfehlung ist, wenn Du anderen Menschen helfen willst und die Ausbildung nicht nur für Dich und Deine Familie machst, dass Du dann zuerst den Heilpraktiker machst. Liebe Grüße

stimme dir vollkommen zu. ich möchte eigentlich nur eine Antwort zu meiner Frage und nicht darüber diskutieren, was die besten heilmethoden sind. Aber für manche Leute gilt wohl das Prinzip - hauptsache die Meinung rausposaunt, egal ob angebracht oder nicht. ich bin in Regensburg. Kannst du was zu den Paracelsus Heilpraktikerschulen sagen?

Hallo nach Regensburg, leider kann ich dort örtlich nicht helfen. Ich habe bei Frau Ursula Lessmann in Nürnberg Homöopathie gelernt und war sehr zufrieden. Über die Paracelsus-Schulen möchte ich mich öffentlich nicht äußern. Viel Glück und alles Gute.

Ich kenne (vom Hören-Sagen) die Homöopathie Schule in Wolfsburg, die allerdings ziemlich radikal sein soll und auch nicht unbedingt in deiner Nähe ist. Persönlich würde ich dir raten: Mund-zu-Mund Propaganda ist die beste Werbung, so habe ich meine HP Schule gefunden. Bis heute bin ich dankbar, daß ich nie in einer "großen" Schule war, wie z.B. Paracelsus. Ich hatte eine vertraglich zugesicherte Klassengröße von max. 7 Schülern, ich glaube das spricht für sich... Je nach dem, wo in Bayern du wohnst, käme diese Schule evtl. auch für dich in Frage. Bei näherem Interesse bitte PN an mich.

Die Ausbildungen an den Schulen differieren tatsächlich. Da muß man schon vorher gute Vergleiche gezogen haben, um sich in einem dezenten Institut einzuschreiben. Mein Freund (Arzt) hat sich jedenfalls oftmals gewundert, wie ausführlich meine Ausbildung war und festgestellt, dass er sich nicht erinnern konnte, so ausführlich im Studium ausgebildet worden zu sein. Das HP-Zertifikat lautet: "...wird gemäß §1 des Gesetzes über die beufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung...die Erlaubnis erteilt, die Heilkunde berufsmäßig unter der Berufsbezeichnung "Heilpraktiker" auszuüben." Ich wollte mich hier auch nicht oberflächlich mit Pseudo-Wissenschaftlern in einer Diskussion über wissenschaftlich erwiesen oder nicht "ergötzen", weil die Wissenschaft so wieso nur so weit sehen kann, wie der augenblickliche Stand der Forschung ist, und die Natur in ihrer Weite noch immer viele Rätsel lässt, sondern nur grundlegend die Verschiedenheiten zwischen HP und Homöopath -wie gefragt wurde-, aufzeigen. Klar ist auch dass HP und Homöopath und Arzt und Homöop. oft parallel laufen.

Was möchtest Du wissen?