Grüner Tee mit anderem Tee gemischt - selbe Wirkung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der andere Tee zum Beispiel Schwarzer Tee ist, dann haben sich nach 8 Minuten so viele Gerbstoffe gelöst, dass nur noch wenig für den Körper verwertbares Koffein im Tee enthalten ist. (Gerbstoffe binden Koffein) Die dürften auch das Koffein des Grünen Tees binden. Also nur wenig Anregung für den Stoffwechsel.

Ich würde empfehlen, nur grünen Tee zu trinken (2 Minuten ziehen, Wasser 60-80° heiß), oder eine der Zwischenstufen zu nehmen (z. B. Oolong-Tee). Der schmeckt kräftiger als Grüner Tee, aber nicht so kräftig wie Schwarzer Tee.

Am besten beim Abnehmen hilft Tee übrigens, wenn man ihn kurz vor den Mahlzeiten trinkt. Dann hat man weniger Hunger :-)

die wirkkraefte entfalten sich.

Was möchtest Du wissen?