Grüner Star und keine Brille. Kann ich blind werden?

3 Antworten

Der Grüne Star muß vor allem behandelt werden, sonst kann man erblinden!

du mußt regelmäßig zum AA u. ein Gesichtsfeld machen lassen. 

Wenn du die Brille einmal draußen nicht trägst hat das wenig Einfluß darauf, außer daß du schlecht siehst. 

Warum willst du sie nicht tragen?

Keine Ahnung ich weiß nicht, irgendwie ist es in letzter zeit so das ich sie garnicht mehr mag. Durch sie wirkt mein gesicht viel grösser hab ich das Gefühl und ds sieht einfach doof aus finde ich

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Das Glaukom gehört in regelmässige augenärztliche Kontrolle. Die Brille steht mit dieser Erkrankung in keinem Zusammenhang. Du kannst die Brille tragen wie du willst, das ändert nichts am Glaukom und hat auch keinen Einfluss auf mögliche weitere Sehschärfeschwankungen oder -veränderungen

Also würden sich meine augen nicht verschlechtern wenn ich sie in der öffentlichkeit nicht trage?

Nein. Verschlechterungen sind zwar immer möglich (genauso wie Verbesserungen), aber darauf hast du keinen Einfluss, ob du Brille trägst oder nicht. Da brauchst du dir keine sorgen machen. Aber du musst natürlich mit den Beschwerden rechnen, die du ohne Brille hast, wie zB Verschwommensehen oder Kopfschmerzen

Hat Dich Dein untersuchender Augenarzt nicht genau informiert!?

Was möchtest Du wissen?